top of page
Suche
  • AutorenbildIsabella Demolsky

Chakren Jahresprogramm



Dieses liebevoll gestaltete 40 Wochen (online) Programm ist mehr als nur Yoga!

Es ist vor allem eine Selbsterfahrungsreise.



Jedes der Chakren steht für bestimmte Lebensthemen.

Das Wurzel-Chakra steht z.B. für Vertrauen, Stabilität,...


Die yogische Philosophie hält soooo viele Schätze für uns bereit & gleichzeitig lässt sie sich wunderbar mit Methoden aus dem Coaching & der Psychologie verbinden.


So soll dir dieses Programm mit Hilfe von

  • Asanas,

  • Atemtechniken,

  • Meditationen,

  • Mantren,

  • Affirmationen,

  • Alltags- und,

  • Achtsamkeitsübungen sowie

  • Journaling-Fragen

eine Unterstützung sein, mehr Bewusstsein für dich, deine Wünsche, deine Träume aber auch deine Grenzen und deine Schattenseiten zu gewinnen.



Zu jedem Chakra gibt es immer 5 Wochen lang speziell abgestimmte Yoga-Sequenzen, Pranayamas (Atemtechniken) und Meditationen.

Die immer dienstags live per Zoom statt finden und dir anschließend als Aufzeichnung zur Verfügung stehen.

Per Mail erhälts du Aufgaben und Anregungen für deinen Alltag die deine Erkenntnisse aus der Yoga Praxis vervollständigen und du noch mehr Klarheit gewinnen kannst.


Dieses Programm ist eine Einladung an dich, dich mit dir selbst zu beschäftigen, um dich selbst besser kennenzulernen.

  • deine Wünsche zu hören,

  • deine Träume (wieder) zu verfolgen,

  • deine Grenzen wahrzunehmen,

  • für deine Körper (besser) zu sorgen,

  • mehr Energie zu haben &

  • zu mehr Ruhe & Gelassenheit im Alltag zu kommen!


Das Beschäftigen mit den Chakren kann dir Aufschluss darüber geben, welche Themen in deinem Leben mehr oder wieder mehr Aufmerksamkeit und Balance brauchen.


Das Ziel dieses Programms ist, dass du Schritt für Schritt mehr innere Heilung und gleichzeitig auch persönliches Wachstum erfahren kannst.



Ich freue mich sehr wenn ich dich auf diesem Weg begleiten darf!

Alles Liebe & Namasté Isabella

89 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page