Selbstliebe

Selbstliebe klingt eigentlich ganz leicht, ist es aber leider nicht immer.

Selbstliebe ist aber möglicherweise die wichtigste Grundlage, um glücklich zu sein.


Wir müssen die Freundschaft zu uns selbst pflegen, genauso wie wir die Freundschaft mit Menschen pflegen, die uns wichtig sind. Und uns selbst mit all unseren Stärken und Schwächen annehmen und wertschätzen.


Du kennst bestimmt das Sprichwort „was du selbst nicht willst, das füg auch keinem anderen zu“.

Im Bezug auf Selbstliebe könnten wir das ruhig einmal umdrehen, " was du keinem anderen zu fügen würdest, das füge auch dir selbst nicht zu!"

Sätze wie „das kannst du sowieso nicht“ würdest du doch nie zu einer Freundin sagen!?


Gehst du mit dir selbst genauso liebevoll, geduldig und tolerant um, wie du es mit deinen Liebsten tust?


Nutz doch die kommende Adventzeit und beobachte, wie du mit dir selbst sprichst und was du im Alltag über dich denkst.


Wie kann das gelingen?


· Zeit für dich selbst nehmen

· Dir selbst zu hören

· An dich glauben

· Liebevoll mit dir selbst sprechen

· Für dich selbst einstehen


Eine weiter Möglichkeit, können auch Affirmationen dich selbst wertschätzen sein.

Affirmationen sind selbst bejahende Sätze über dich, die du zu dir selbst sprichst. Durch die Wiederholung wirken sie auf dein Unterbewusstsein und stellen es auf positive Selbstwahrnehmung ein.



Wenn du dir diese Affirmationen ins Badezimmer hängst, kannst du gleich mit ganz viel Selbstliebe in den Tag zu starten!



Als kleines Weihnachtsgeschenk kannst du dir meinen Selbstfürsorge Adventkalender herunterladen und ausdrucken.


Schenk dir selbst und somit auch deinem Umfeld ganz viel Liebe!


Ich wünsch dir eine wunderschöne Weihnachtszeit!

Alles, alles Liebe, schau gut auf dich Isabella




Selbstfürsorge Adventkalender
.pdf
Download PDF • 807KB




102 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen